FANDOM


Altstadt
Jede größere Stadt hat eine Altstadt, wo die Häuser so aussehen, wie sie vor hundert Jahren waren. Wenn du eine große LEGO-Stadt hast, sollte sie nicht fehlen. Mache für eine Altstadt einfach ein paar ältere Häuser, die um einen Historischen Platz stehen. Natürlich kannst du dir aussuchen, wie alt deine Stadt ist, und ob sie im alten Rom, im Mittelalter oder im achzehnten Jahrhundert entstanden ist. Je nachdem, wofür du dich entscheidest, wird deine Altstadt in einem verschiedenen Stil gebaut sein.

Alte Häuser

Alte Häuser sind oft weiß mit braunen oder schwarzen Balken und einem schwarzen Dach. Um braune Balken zu machen, benutze einfach ein paar 1x1-Steine mit seitlichen Noppen (siehe Bautechniken: SNOT) und ein paar braune oder schwarze 1x4-, 1x6- oder 1x8-Kacheln. Baue die 1x1-Steine mit seitlichen Noppen in deine weiße Wand ein und füge dann die braunen Kacheln als Holz-Balken dazu. Und schon hast du eine Wand für ein Haus aus dem Mittelalter!

Ziegel-Haus

Alte Häuser sind auch oft aus grauen oder rot-braunen Steinen oder Ziegeln gebaut. Dafür sind natürlich die "Profile Brick 1x2 Single Gro."-Steine perfekt. Falls du die nicht hast, kannst du auch einfach 1x4-Steine mit 4 seitlichen Noppen nehmen und eine Wand aus ihnen bauen, und dann 1x1- oder 1x2-Kacheln darauf stecken, um eine Wand aus Ziegeln oder Stein zu machen.

Uralte Ruinen

Sollte deine Stadt wirklich so alt sein, das sie schon zu Zeiten der Römer, Griechen oder gar Ägypter da war, brauch man natürlich ein paar alte und zusammengefallene Ruinen. Wenn man eine Ruine baut, muss man folgendes beachten:

  • Römische und Griechische Haüser waren oft weiß mit roten, rot-braunen oder orangen Dächern
  • Griechische Tempel hingegen hatten auch weiße Dächer
  • Baue Säulen: Dann sieht die Ruine autenthischer aus
  • Baue keine perfekte alte Bauwerke: Deine Stadt soll ja schließlich realistisch bleiben.

Mehr Tipps

  • Bleibe bei einem Stil. Ziegel-Häuser passen einfach nicht zu Tempeln. Die Ziegel-Häuser und alten Häuser lassen sich allerdings kombinieren.
  • Füge ruhig alte Möbel hinzu. Städte statten ihre Altstädte of auch mit alten Möbeln aus, um es für die Touristen echter zu machen.
  • Minifiguren machen es noch besser: Vielleicht ist dort gerade eine Führung, ein Markt im mitteralterlichen Stil oder ein Altstadt-Treff, bei dem Mitglieder eines Clubs in klassischer Kleidung eine Aufführung machen. Sei kreativ!

Galerie







Siehe-auch2
Bearbeiten

Bei "LEGO-Stadt - Tipps & Tricks":

Auf diesem Wiki:

Bei LEGO:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.